TopBanner_DE_1.png

Anbieter

  • QUALIFIKATION UND VORTEILE
    Qualifications_BenefitsA.png
    Erfahre, auf welche spezifischen Leistungen Anbieter nach der Zertifizierung Anspruch haben
  • LASS DICH ZERTIFIZIEREN
    Get_CertifiedA.png
    Folge diesen Schritten, um dich zertifizieren zu lassen
  • Ressourcen
    ResourcesA.png
    Sehen Sie sich diese Materialien an, um Hilfe oder Inspiration für die Gestaltung von Verpackungen zu erhalten
FAQs

Muss eine ASIN im Programm Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet zertifiziert werden?

Nein, es ist nicht erforderlich, deine Produkte zu zertifizieren, aber es können Rückbuchungen anfallen. Alle ASINs, die 1) nicht sortierbar sind und 2) für das Programm in Frage kommen, aber nicht zertifiziert sind, erhalten eine Rückbuchung in Höhe von 1,70€ pro eingehender Einheit. Es gibt einige Ausnahmen von dieser Rückbuchung (z. B. Gefahrgut, für das Transportanforderungen gelten, Artikel von Amazon Fresh). Weitere Informationen zu Rückbuchungen und ausgeschlossenen Artikeln findest du in Vendor Central.

Wenn ich meine Produkte zertifiziert habe, kann diese Zertifizierung ablaufen?

Nein, Zertifizierungen laufen nicht ab, aber Produkte können vom Programm ausgeschlossen werden. Dezertifizierungen treten in der Regel auf, wenn ein Produkt die Anzahl der Schäden oder Verstöße gegen die Vorschriften überschritten hat. Bei Dezertifizierungen hat ein Anbieter eine 60-tägige Nachfrist, in der auf Rückbuchungen verzichtet wird und Anreize seiner Produkte ausgesetzt werden, um sich erneut zu zertifizieren. Nach der erneuten Zertifizierung werden keine Rückbuchungen vorgenommen.

Was ist ein Beispiel dafür, warum ein Produkt dezertifiziert wird?

Beispiel: Ein Artikel ist als SIPP zertifiziert, aber der Verkäufer verwendet einen neuen Klebstoff, um die Verpackung zu versiegeln, und testet nicht erneut mit den neuen Siegeln. Dies führt zu einer beschädigten Verpackung, enttäuschten Kundinnen und Kunden und dazu, dass der Artikel aus dem Programm genommen wird.

Was muss ich tun, wenn mein Artikel aus dem Programm ausgeschlossen wurde?

Wenn dein Artikel dezertifiziert wurde, musst du deine Verpackung neu gestalten oder anpassen, die neue Verpackung erneut testen und erneut eine Zertifizierung beantragen. Möglicherweise musst du einfach ein Stück Klebeband hinzufügen, um einen ordnungsgemäßen Verschluss zu gewährleisten, oder die Verpackungsstruktur ändern. Um festzustellen, welche Verbesserungen an der Verpackung vorgenommen werden sollten, überprüfe den Grund für die Dezertifizierung im Dashboard für Produktvorbereitung und Verpackung in Vendor Central. Du kannst dich auch an deine Amazon-Kontaktperson oder an jemanden in unserem Amazon Verpackung – Support- und Lieferantennetzwerk (APASS) wenden.

Muss ich meine Produkte für alle meine Anbietercodes zertifizieren?

Ja! Wenn du von mehreren Anbietercodes an Amazon versendest, solltest du sicherstellen, dass du dein Produkt für alle Codes zertifizierst. Zertifizierungen gelten nicht automatisch für alle Anbietercodes, wenn du deine ASIN registrierst. Du solltest jeden Anbietercode pro ASIN direkt in der Registrierungsvorlage angeben.

Wenn ich ähnliche Produkte habe, die dieselbe Verpackung verwenden, muss ich sie alle testen?

Nein, wenn du physisch ähnliche Artikel oder ASIN-Varianten hast, kannst du eine primäre ASIN testen und alle sekundären und ähnlichen ASINs in eine Registrierungsvorlage aufnehmen. Detaillierte Anforderungen und Anweisungen für die Registrierung findest du in unseren Formfaktor-Richtlinien.

Gibt es finanzielle Anreize, sich im Rahmen des Programms Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet zertifizieren zu lassen?

Ja! In der Bibliothek für Verpackungslösungen findest du Beispiele, die auf dem Markt sind, sowie inspirierende Designs und Prototypen als Referenz für Verpackungen, die für deine Produkte geeignet sein könnten. Wenn du eingehende Unterstützung benötigst, bietet das APASS-Netzwerk eine Liste von Unternehmen und Labors, die dich beim Testen, Entwerfen und Bereitstellen von Verpackungen gemäß den Richtlinien von Amazon für die Verpackungszertifizierung unterstützen können. Zusätzlich zu APASS können Anbieter, die nach externen Testdiensten für die Durchführung der ISTA 6-Amazon-SIOC- oder Überkarton-Testmethoden suchen, das Suchtool Find a Lab nutzen, das du hier findest.

Wo kann ich mehr über die Teilnahmeberechtigung an einzelnen Programmen, end Rückbuchungen, Dezertifizierungen für meine Produkte erfahren?

Sieh dir die Dashboards Betriebsleistung (achte darauf, dass du auf die Kachel „Ship in Own Container“ klickst) und Produktvorbereitung und Verpackung in Vendor Central bezüglich spezifischer Programminformationen für deine Produkte an. Navigiere zum Nachhaltigkeitslösungen-Hub in Vendor Central, um weitere Nachhaltigkeitsmetriken zu finden.