TopBanner_DE_1.png
vine-birthday-ffp-tractors.jpg
Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet (SIPP) für Versand durch Amazon (FBA)
Das Programm „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ (Ships in Product Packaging oder SIPP), früher bekannt als Ships in Own Container (SIOC), bietet Verkäufern mit Versand durch Amazon (FBA) die Möglichkeit, Produkte zu testen und zu qualifizieren, um sie in ihrer eigenen Markenverpackung ohne zusätzliches Material von Amazon an Kunden zu versenden. Auf diese Weise können FBA-Verkäufer und Amazon ein besseres Kundenerlebnis bieten, indem sie das für die Lieferung verwendete Verpackungsmaterial minimieren und gleichzeitig potenziell den CO2-Fußabdruck ausgehender Sendungen und die mit dem Versand verbundenen Kosten reduzieren.

Das Programm kann sich über Seller Central für alle Verkäufer registrieren, die FBA verwenden und auf den folgenden Marketplaces verkaufen: USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien. Melden Sie sich noch heute an.
Vorteile für Versand durch Amazon-Verkäufer

Durch die Teilnahme am Programm „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ profitieren Versand durch Amazon-Verkäufer von den folgenden Vorteilen:

Seller_Benefits_German_20240126_Seller Benefits.png

Erfahren Sie hier für die USA, hier für Kanada und hier für Europa mehr über die Vorteile der niedrigeren Versandgebühren durch FBA.

    Erste Schritte
    Seller_Benefits_German_20240126_Path to SIPP Certification.png

    Schritt 1: Überprüfung und Design

    Um sich für das Programm anzumelden, überprüfen Sie zunächst Ihren aktuellen Katalog und aktualisieren bei Bedarf Ihr Verpackungsdesign, um die unten aufgeführten Anforderungen für „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ zu erfüllen.

    Flexible Verpackung für „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“

    Flexible SIPP-Produkte werden mit einer flexiblen Außenseite wie Kunststoff- oder Papiertüten und festen oder gepolsterten Versandtaschen verpackt, die versiegelt sind und deren Verpackungsmaterial mindestens 2 Millimeter dick ist.

    Seller_Benefits_German_20240126_Flexible Packaging SIPP Requirements.png

    Feste Verpackung für „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“

    Feste SIPP-Produkte sind Artikel, die in festen, sechsseitigen Verpackungen, wie Kartons, versendet werden.

    SIPP_RigidRequirements.png

    Erfahren Sie mehr über die Anforderungen an flexible und feste Verpackungen.

    Schritt 2: Gruppierung von ähnlichen ASINs

    Evaluieren Sie jene ASINs, die sich gruppieren lassen und so zusammengefasst nur einen Test zur Zertifizierung benötigen. In Frage kommende Produkte sollten nach Größe, Gewicht, Material, Verpackung, Verhältnis von Produkt zu Verpackung und Packungsmenge gruppiert werden.

    Seller_Benefits_German_20240126_Group Certification.png

    Erfahren Sie mehr über die Produktgruppierung für „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“.

    Schritt 3: Test und Evaluierung

    Um Produkte für das SIPP-Programm zu registrieren und sich für das SIPP-Programm zu qualifizieren, müssen alle Verpackungen physische Leistungstests im Rahmen eines Selbstfalltests oder des Labortests 6 der International Safe Transit Association (ISTA) bestehen. Sobald die Verpackung aktualisiert wurde, um die SIPP-Anforderungen zu erfüllen, testen Sie die größte/schwerste ASIN der Gruppe. Amazon arbeitet mit der ISTA zusammen, um umfassende Testmethoden für Artikel in festen und flexiblen Verpackungen zu entwickeln, die den Weg eines Pakets durch das Amazon-Versandnetzwerk simulieren.

    Folgen Sie den Schritten 3a bis 3d für Selbsttests ODER den Schritten 3a bis 3b, wenn die Tests im Labor durchgeführt werden.

    Erfahren Sie, wie Sie jede Falltestphase für nicht zerbrechliche und nicht flüssige ASINs in starren Verpackungen korrekt nummerieren und abschließen.
    Erfahren Sie, wie Sie jede Falltestphase für nicht zerbrechliche und nicht flüssige ASINs in flexiblen Verpackungen korrekt nummerieren und abschließen.

    3a. Stellen Sie fest, ob Sie Ihre Verpackung selbst testen können oder durch einen ISTA-6-Labortest testen lassen müssen

    • Selbsttest: Anwendbar, wenn das Produkt nicht zerbrechlich ist, keine Flüssigkeiten oder scharfen Gegenstände enthält und nicht körnig ist mit einem Durchmesser <1”.
    • ISTA 6 Labortest: Wenn Ihr Produkt zerbrechlich ist ODER scharfe Gegenstände enthält ODER Flüssigkeiten enthält, können Sie keinen Selbsttest durchführen. Sie müssen einen ISTA-6A-Laborbericht von einem ISTA-6-Labor im Amazon APASS-Netzwerk für die Zertifizierung einreichen.

    3b. Führen Sie den entsprechenden Test durch.

    Anweisungen zum Selbsttest

    Der Selbsttest besteht aus zwei Hauptschritten. Bei flexiblen Verpackungen gibt es einen zusätzlichen Schritt, um die Materialfestigkeit der Verpackung sicherzustellen. Fotos der Verpackung und des Artikels vor und nach dem Test sind sowohl für feste als auch für flexible Verpackungen erforderlich. Schritt 3d enthält nähere Anweisungen zu den Fotoanforderungen.

    self test drops

    Lernen Sie mehr zu detaillierten Selbsttest-Anweisungen.

    Labortests und Verpackungsdesign durch Dritte
    Es gibt verschiedene Labors von Drittanbietern, die Ihnen helfen können, Ihre Verpackung gemäß den Richtlinien von Amazon für „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ zu testen. Reichen Sie einen ISTA-6A-Laborbericht zur Zertifizierung ein.

    Empfohlene Design- und Testanbieter
    SPN ist ein weltweiter Marktplatz, der Verkaufspartner mit von Amazon geprüften Drittanbietern verbindet. Sie können im SPN nach dem SIPP Programm filtern für eine Liste von empfohlenen Unternehmen, die Design- und Testdienstleistungen gemäß den Anforderungen der SIPP-Zertifizierung anbieten. Erkunden Sie die Anbieterprofile und stellen Sie direkt Anfragen, indem Sie auf “Anbieter kontaktieren” klicken.
    Andere Design- und Testanbieter
    Das APASS-Netzwerk bietet eine Liste von Unternehmen und Labors, die beim Testen, Entwerfen und Bereitstellen von Verpackungen gemäß den Richtlinien von Amazon für die Verpackungszertifizierung helfen können. Alle Unternehmen auf dieser Liste wurden von Amazon beraten, und viele haben mit Herstellern zusammengearbeitet, um Verpackungslösungen zu entwickeln, die unseren Standards entsprechen.
    Zusätzlich zum APASS-Netzwerk können Verkäufer, die nach externen Testdiensten für die Durchführung der ISTA 6-Amazon SIPP-Testmethoden suchen, das hier verfügbare Suchtool nutzen.

    3c. Produkt und Verpackung nach dem Selbsttest bewerten

    Nach Abschluss des Selbsttests muss die Verpackung die folgenden beiden Punkte bestehen, um festzustellen, ob das Produkt zertifiziert werden kann

    Seller_Benefits_German_20240126_Path to SIPP Evaluation.png

    3d. Dokumentation der Ergebnisse des Selbsttests

    Nach Abschluss und Bewertung des Falltests werden die Post-Test Fotos aufgenommen. Für starre Verpackungen sind fünf und für flexiblen Verpackungen sind sechs Fotos erforderlich:

    Seller_Benefits_German_20240126_Photo Taking SIPP Requirements.png

      Schritt 4: Registrierung

      Lesen Sie hier die schrittweise Anleitung zur Registrierung über Seller Central.

      Häufig gestellte Fragen

      Gibt es einen Unterschied zwischen „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ (SIPP) und “Ships in Own Container” (SIOC)?

      Nein, die Verpackungszertifizierungsstandards für SIPP sind dieselben wie für SIOC. Wir haben das Programm vor Kurzem in „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ (SIPP) umbenannt, um das Ziel des Programms an Vertriebspartner und Kunden besser widerzuspiegeln.

      Für welche Marktplätzen ist das SIPP-Programm verfügbar?

      Das SIPP-Programm steht Verkäufern zur Verfügung, die Versand durch Amazon nutzen und auf den folgenden Marktplätzen verkaufen: USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Vereinigtes Königreich.

      Werden Kunden darüber informiert, dass ihr Produkt „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ (SIPP) wird?

      Ja, Kunden erhalten an der Kasse eine Meldung, dass die ASIN für SIPP-zertifizierte ASINs in ihrer eigenen Verpackung versendet werden kann. Wenn ein Kunde einen SIPP-zertifizierten Artikel von der Amazon-Website in seinen Einkaufswagen legt, wird ihm an der Kasse für die meisten Produkte eine Option zum Verbergen angezeigt, und er kann ohne zusätzliche Kosten eine Amazon-Verpackung („Versand in Amazon-Verpackung“) hinzufügen. Verkäufer erhalten die Rabatte für die ASINs, die vom Verkäufer registriert und SIPP-zertifiziert wurden, unabhängig davon, ob sich die Kunden dafür entscheiden, Amazon-Verpackungen hinzuzufügen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über das SIPP-Kundenerlebnis.

      Welche meiner ASINs kommen für SIPP in Frage?

      ASINs, die die SIPP-Anforderungen erfüllen und auf den Marktplätzen USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Vereinigtes Königreich verkauft werden, sind berechtigt. Sobald die Registrierung über Seller Central möglich ist, können Sie nach ASINs suchen, die Sie registrieren möchten, um deren Berechtigung zu ermitteln.

      Wird eine ASIN, die für dieses Programm angemeldet ist, immer als „Ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet“ (SIPP)?

      Wenn eine SIPP-zertifizierte ASIN im Rahmen einer Kundenbestellung zusammen mit einem oder mehreren anderen Artikeln versendet wird, kann sie in einen Amazon-Karton, eine Tasche oder einen Umschlag gelegt werden, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Anzahl der einzelnen Pakete zu reduzieren. Verkäufer erhalten den Rabatt für die SIPP-zertifizierte ASIN, unabhängig davon, ob sie als Einzelartikel oder zusammen mit einem oder mehreren Artikeln versendet wird.

      Wie registriere ich eine ASIN für SIPP?

      Um eine ASIN für SIPP zu registrieren, folgen Sie bitte den Schritten, die im Abschnitt “Erste Schritte” auf unserer Website beschrieben sind. Dazu gehören: 1. Überprüfung der SIPP-Richtlinien, 2. Gruppierung ähnlicher Produkte, 3. Testen des Produkts und der Produktverpackung und 4. Registrierung über Seller Central.

      Muss ich separate Tests durchführen, um alle Varianten der getesteten ASIN zu zertifizieren?

      Nein, Sie müssen nicht für alle Varianten einer ASIN separate Tests durchführen. Sie können ASINs, die für eine Gruppierung in Frage kommen, anhand eines einzigen Tests zertifizieren. In Frage kommende Produkte sollten nach Größe, Gewicht, Material, Verpackung, Verhältnis von Produkt zu Verpackung und Packungsmenge gruppiert werden. Weitere Informationen zu den Richtlinien für die Gruppierung von ASINs finden Sie hier.

      Wie hoch ist der Rabatt für die Versand durch Amazon (FBA)-Gebühren?

      Die Rabatthöhe hängt von Größe und Gewicht des Produkts ab analog der Berechnung der FBA-Versandgebühren. Sie finden den Rabatt auf der Seite der FBA-Versandgebühren für das Jahr 2024.

      Warum werden einige meiner ASINs bereits ohne zusätzliche Amazon-Verpackung versendet?

      In unserem Bestreben, Verpackungsmüll zu reduzieren, verfügt das Versandnetzwerk von Amazon über ein Programm, das maschinelles Lernen nutzt, um SIPP-konforme ASINs zu identifizieren, zu testen und zu zertifizieren, ohne dass Verkäufer tätig werden müssen. Auf diese Weise zertifizierte ASINs qualifizieren sich ebenfalls für die ermäßigte FBA-Versandgebühr, wenn sie an Kunden versendet werden. Es ist keine weitere Aktion erforderlich, um Rabatte für bereits SIPP-zertifizierte ASINs zu erhalten. ASINs, die vor dem 5. Februar 2024 SIPP-zertifiziert sind, erhalten automatisch ab dem 5. Februar 2024 die ermäßigten FBA-Versandgebühren in den Marktplätzen CA, US, FR, DE, IT, ES und UK.

      Wie wird der SIPP-Rabatt angewendet, nachdem ich eine ASIN angemeldet habe?

      Wenn Sie ASINs anmelden, die derzeit nicht SIPP-zertifiziert sind, werden Sie im Seller Central SIPP-Portal von Amazon aufgefordert, das Zertifizierungsdatum anzugeben, bevor die Anfrage von Amazon überprüft wird. Das Zertifizierungsdatum sollte basierend des ersten Ankunftsdatums Ihres SIPP-konformen Produkts in den Amazon-Fulfillment-Centern ausgewählt werden. Nach Genehmigung Ihrer Anmeldeanfrage gelten Rabatte für Einheiten, die nach dem von Ihnen angegebenen ASIN-Zertifizierungsdatum in den Amazon-Fulfillment-Centern eingehen. Es gelten keine Rabatte für Einheiten, die vor dem Zertifizierungsdatum eingehen. ASINs, die vor dem 5. Februar 2024 SIPP-zertifiziert sind, erhalten automatisch ab dem 5. Februar 2024 die ermäßigten FBA-Versandgebühren in den Marktplätzen CA, US, FR, DE, IT, ES und UK.

      Gibt es für SIPP-ASINs Änderungen an den Versandanforderungen für den Versand von Produkten an Amazon?

      Nein, SIPP-zertifizierte ASINs werden weiterhin auf die gleiche Weise wie zuvor an Amazon-Versandzentren einsendet. Jede Einheit eines SIPP-zertifizierten Produkts, das versendet wird, muss gemäß den Etikettierungsrichtlinien in Seller Central mit einem auf der Außenseite scannbaren Etikett versehen sein.

      Sind SIPP-ASINs für die Kennzeichnung Climate Pledge Friendly (CPF) berechtigt?

      SIPP ist nicht Teil des Climate Pledge Friendly-Programms. Um für die Kennzeichnung Climate Pledge Friendly berechtigt zu sein, muss Ihre ASIN über eine der qualifizierenden Zertifizierungen für dieses Programm verfügen. Weitere Informationen finden Sie auf der Zertifizierungsseite des CPF-Programms.

      Ressourcen

      Finden Sie passende Verpackungslösungen in unserer Bibliothek für Verpackungslösungen.
      Für Design- und Testunterstützung konsultieren Sie bitte empfohlene Drittanbieter aus dem Amazon Nachhaltigkeitsdienstleister-Netzwerk (SPN) und dem Amazon Verpackung – Support- und Lieferantennetzwerk (APASS).